Abschnitt 3: Start Jänner 2024

TUINA ANMO
Diplom-Lehrgang
481 UE

1095

1096

1097

1098

1100

1099

-

Teilnahme buchen

A3: Tuina Anmo DLG (Gesamt M1-M4) € 7.718,00
A3: Tuina Anmo 1. Teilzahlung (M1-M2) € 4.000,00
A3: Tuina Anmo 2. Teilzahlung (M3-M4) € 3.718,00
Jahresprüfung € 120,00
Diplomprüfung € 120,00
Teilnehmende


Einzelbuchung anfragen

HINWEIS: Bei Einzelbuchungen wird ein Aufschlag von 10% des Buchungspreises verrechnet.

Tuina Anmo ist die Massage der Traditionellen Chinesischen Medizin und wird sowohl innerhalb der TCM als auch komplementär zur westlichen Medizin höchst effizient und unterstützend in der Behandlung eingesetzt. Die Gesamtausbildung für Tuina Anmo an der Wiener Schule für TCM entspricht den gesetzlichen Vorgaben zur Erlangung des Gewerbescheins zum Tuina Anmo-Practitioner. Sie befähigt bei erfolgreichem Abschluss zur selbstständigen Berufsausübung.

Die Gesamtausbildung umfasst drei Abschnitte (A):

A1 Basiswissen TCM - neuer Turnus Start September 2023 (Einstieg jederzeit möglich!): die Inhalte dieses Abschnitts sind in der Massage Verordnung für das ganzheitlich in sich geschlossene System Tuina An Mo Praktik gesetzlich vorgeschrieben. Hier werden die Grundlagen der TCM vermittelt, der Einstieg ist jederzeit möglich, bei entsprechenden Vorkenntnissen können nach Rücksprache mit dem Büro der WSTCM Teile oder der ganze Abschnitt angerechnet werden. Details finden Sie hier: Basiswissen TCM

A2 Medizinische Grundlagen für Tuina Anmo - Start Oktober 2023 (Einstieg noch möglich!): die Inhalte dieses Abschnitts sind in der Massage Verordnung für das ganzheitlich in sich geschlossene System Tuina An Mo Praktik gesetzlich vorgeschrieben. Bei entsprechendem, Vorwissen können nach Rücksprache mit dem Büro der WSTCM Teile  oder der ganze Abschnitt angerechnet werden. Details finden Sie hier: Medizinische Grundlagen 

A3 Diplomlehrgang Tuina Anmo - Start Jänner 2024: bietet eine fundierte, stark praxisorientierte Schulung in Tuina Anmo und TCM Diagnostik. Details finden Sie untenstehend in der Lehrgangsbeschreibung.

Link zu Video Tuina Nackenbehandlung.

Die Ausbildung erfolgt berufsbegleitend. 

Für Fragen zu Bildungskarenz/Bildungsteilzeit und Bildungsförderungen wenden Sie sich bitte an das Büro der WSTCM unter 02252/206 999 oder office@wstcm.at.

Zielgruppe / Teilnahmevoraussetzungen

Menschen, die eine ganzheitlich wirkende Form der Körpertherapie erlernen möchten.

Voraussetzung für diesen Abschnitt der Ausbildung sind fundierte Kenntnisse von TCM Grundlagenwissen und medizinischen Grundlagen. Diese Vorkenntnisse können durch Absolvierung der Abschnitte A1 Basiswissen TCM und A2 Medizinische Grundlagen für Tuina Anmo erworben werden. Verfügen Sie bereits über entsprechende Vorkenntnisse aufgrund anderer Ausbildungen und möchten sich Teile dieser Abschnitte anrechnen lassen, kontaktieren Sie bitte unser Büro unter office@wstcm.at oder telefonisch unter 02252 206 999 zu unseren Bürozeiten Mo, Di, Do, Fr 9:00 bis 13:00 Uhr.

 

 

Lehrziele / Lernergebnisse

Die Teilnehmer*innen erwerben eine fundierte Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin und Tuina Anmo, können Beschwerdebilder nach TCM erkennen und zuordnen und daraus eigenständig Behandlungskonzepte ableiten.